Reiki

 ® CONNY FRANZ PHOTOGRAPHY

Anstatt dir den Standardtext, den du überall lesen kannst runter zu beten, möchte ich dir nahe bringen, was Reiki für mich ist und bedeutet.

 

In erster Linie ist Reiki ein nützliches Werkzeug, dessen Anwendungsbereich schier grenzenlos ist. Ob du nun ein vergangenes Trauma, oder die Knieschmerzen behandeln willst, dies alles ist möglich, spätestens ab dem zweiten Grad.

 

Reiki ist nur ein Begriff, der jene Energie beschreibt, welche alles durchdringt und umgibt. Den Zugang zu dieser Kraft ist jedem Wesen seit der Geburt zugänglich und geht im Laufe des Lebens durch die Erziehung und das Erlebte verloren.

Aus dem einst kraftvollem Fluss, wurde ein dünnes Rinnsal. Durch die Einweihungen werden deine Energiekanäle gereinigt, es findet eine Rückbindung an die ursprünglichen Fähigkeiten statt.

Im ersten Grad findet primär eine körperliche Reinigung statt, im zweiten geht es um die mentale Ebene (alle übernommen Mind-settings und Programme) und im dritten Grad wird auf seelischer Ebene gewirkt.

 

Für mich ist Reiki eine natürliche und ergänzende Heilmethode, die ihre Wurzeln in tibetischen Bön (Naturreligion der Tibeter) hat und du lernst, diese Energie zu kanalisieren und durch deine Hände weiterzugeben.

 

Ich freue mich auf Dich - Vergönne dir das Erlebnis von Reiki hautnah, denn so erfährst du, was diese Energie kann!

 

Preise Reiki-Ausbildungen:

  • 1.Grad (1 Tag): CHF 490.-
  • 2.Grad (1 Tag): CHF 570.-
  • 3.Grad (pro Modul): CHF 645.- Die drei Module sind frei aufteilbar, jeweils ein Tag. 
  • Lehrergrad: 2`700.00 (dauert ca. ein Jahr).
  • 5./6. Grad (Grossmeistergrade): CHF 875.00    

Eine kurze Anmerkung zu meinen Preisen:

Ich finde es befremdlich und unangemessen, in der heutigen Zeit für eine Einweihung 10`000.- (oder sogar mehr) zu verlangen und bis heute konnte mir auch kein/e Reiki-Lehrer/in eine Begründung oder Erklärung liefern, die einen solchen Preis rechtfertigen würde (Die Aussage "Es ist Tradition" zieht bei mir nicht!). Es geht hier aus meiner Sicht um den energetischen Ausgleich und nicht um Selbstbereicherung, schon gar nicht soll dies zu einem Privileg der Reichen werden. Ein hoher Preis ist NIE eine Garantie für eine höhere Qualität oder grösseren Wert.

 

Meine Reiki-Linie:

Mikao Usui - Chujiro Hayashi - Hawayo Takata - Phyllis Furumoto - Doris Sommer - Monika Fayad - Sam Häfliger

Karuna-Reiki® und Seichem

 

Karuna-Reiki® wurde von William L. Rand entwickelt. Die Symbole wurden über verschiedene andere Reiki-Meister weitergegeben, darunter Marcy Miller, Kellie-Ray Marine, Pat Courtney, Catherine Mills Bellamont und Marla Abraham. William benutzte die Symbole an und fand dabei heraus, dass sie ein größeres Potential enthielten. Er meditierte darüber und entwickelte einen Einstimmungsprozess und nannte das neue System Karuna-Reiki. Einige der im Karuna-Reiki verwendeten Symbole kommen auch in anderen Systemen vor, aber sie haben dort nicht dieselbe Wirkung oder Heilenergie wie im Karuna-System.

Die Karuna-Reiki Energie ist anders als Usui-Reiki, und tatsächlich empfinden die meisten Anwender sie stärker als das Usui-Reiki. Die Energie lässt sich klarer fühlen und wirkt auf alle Energiekörper gleichzeitig ein. Die Benutzer berichten über ein Gefühl, daß die Energie sie und den zu Behandelnden umgibt, statt einfach durch sie hindurch zu fließen. Sie hat auch eine erdende Wirkung. In der Anwendung von Karuna kann eine Verbindung mit Geistführern, Engeln und dem Höheren Selbst entstehen.

 

 

Seichem ist neben Karuna eine der bekanntesten Reikiströmungen. Seichem wird “seh kim” ausgesprochen und wurde zuerst von Patrick Zeigler aus Ägypten nach Europa gebracht. Die Seichem-Reiki Einweihungen bringen eine etwas andere Energie sowie eine energetische Erweiterung und Steigerung. Damit wirkt diese Energie anders, als du sie beispielsweise vom traditionellen Reiki her kennst. Es besteht keine Notwendigkeit, dass du diese alternative Energie benutzt, aber du kannst darauf zurückgreifen, wenn es für dich angemessen ist. Wenn deine Intuition es dir übermittelt, dann kannst du die Seichem-Energie bewusst für deine Heilungen verwenden.

 

Wenn man sich Reiki als Großes Weißes Licht vorstellt, dann ist Seichem der Regenbogen. Beide Energien haben den gleichen Ursprung, aber sie sind unterschiedlich in ihrer Wirkung. Seichem ist freier und kreativer. Es besitzt neben den Grundsymbolen eine Reihe von zusätzlichen Symbolen, die du intuitiv benutzen kannst.

 

Ganz wichtig: Reiki darf NIE ungefragt geschickt oder gegeben werden. Es wird immer die Einwilligung des/der Empfänger/in benötigt, ansonsten ist es übergriffig.