STAR CHILD - die Magie aus Glastonbury

Philosophie

Die lunar zubereiteten Infusionen enthalten Kräuter, Blumen, Harze und Rinden gesammelt an heiligen Stätten aus der ganzen Welt. Sie sind in Übereinstimmung mit den Zyklen der Sonne und des Mondes verarbeitet. Die Symbole, die jedem Öl zugeordnet sind, zeigen die ätherische Beschaffenheit, die den jeweiligen Mischungen hinzugefügt wurde und geben so einen Hinweis auf ihre besonderen Qualitäten.   


über star child

Star Child ist eine inspirierende Kraft, die fest mit dem Pflanzenreich verwurzelt ist. Seine Botschaft birgt einen Schlüssel, um jene Teile des Geistes zu erreichen, die es ermöglichen, uns wieder mit den spirituellen Aspekten der Natur zu verbinden. Diese Erdweisheit vermittelt uns Star Child durch die Dimension der sinnlichen Erfahrung, welche uns allen zugänglich ist. Wenn wir dieses Bewusstseins-Niveau erreichen und uns auf die Naturenergien einlassen, werden wir wieder daran erinnert, dass die ganze Erde heilig ist. Wir werden auch daran erinnert, dass wir uns um sie kümmern müssen, während dem sie sich seit jeher bedingungslos um uns kümmert. Denn wenn wir unsere spirituelle Quelle vergessen, vergessen wir unsere Menschlichkeit - und werden so Teil eines mechanischen Bewusstseins, das die Natur als bloße Quelle von Material betrachtet die existiert, um ausgebeutet zu werden. In alten Zeiten waren sich die Menschen der Wechselbeziehungen zwischen den heiligen und den weltlichen Ebenen der Existenz noch bewusst. Während des Mittelalters dann, ging viel von diesem Wissen verloren und die Menschen verliessen ihren Weg als Bewahrer der Erde. Die Folgen dieses Einstellungswandels können heute überall facettenreich und in Form gewaltiger Umweltprobleme erkannt werden.

 

Die Produkte von Star Child basieren auf den Philosophien unserer angestammten Weisheit. Als Werkzeuge ermöglichen sie so den sinnlichen Zugang zu den spirituellen Kräften der Natur und zu unserer eigenen Quelle. Spiritualität kann man nicht kaufen und die Produkte sind auch keine magischen «Schnellkorrekturen». Vielmehr sind sie ein Schlüssel zum Erleben des Göttlichen durch das Reich der Sinne. So arbeiten wir mit für die Ganzheit und leisten damit einen Beitrag zur Heilung dieses kostbaren Planeten.